0177 7220404

info@trustmartialarts-rudersberg.de

MITGLIEDER

Informationen


Sehr geehrte Kunden, auf dieser Seite finden Sie zum download die aktuelle Hausordnung und noch vieles mehr.


  • Momentan sind wir in dem Verband der WTF-Kukkiwon angeschlossen.
  • Meisterschaftsteilnahme mit Absprache von Herrn Schuster ist in verschiedenen Verbänden möglich. Keine Bindung an einem bestimmten Verband!
  • Prüfungen werden von Herrn Schuster, der die Prüferlizenz des World Teakwondo Headquarters - Kukkiwon besitzt, abgenommen. Herr Schuster ist auch berechtigt, Dan-Prüfungen abzunehmen, diese werden weltweit anerkannt, es gibt nur einpaar sehr wenige Verbände, die dies nicht tun bzw eine Überprüfung fordern.

TERMINE

Interne Termine 2024



Urlaub / verkürzter Unterricht 2024


Kein Unterricht an Feiertagen!


Rudersberg hat in allen Ferien immer am Dienstag und Donnerstag Unterricht.


Ü60 bleibt Montag und Donnerstag.

Elterninformationen

Wenn das Kind mal keine Lust mehr hat...

Zum Download auf die PDF klicken
Wie lege ich meinen Dobok zusammen?
Lehrgänge

Ausschreibungen folgen


Prüfungsordnung - Videos - MP3
Theorie

Gürtelverleihungs-Event


Die Gürtelverleihungswoche findet ca. alle 4 Monate (ab High-Class findet ein Prüfungstag) statt. Um an einem Gürtelverleihungs-Event teilnehmen zu können, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:


1.) Alle aktuellen Gürtelstreifen am Gürtel.


2.) Ausgefüllte Hausaufgaben von den letzten 4 Monaten (bei Kinder).


3.) Guter Leumund.


4.) Einhaltung der Dojan-Etikette.


5.) Teamplayer und gute Schulnoten (bei Kinder).


6.) Empfehlung der TKD Lehrer zur Prüfung.


7.) Ab Rot/Schwarzgurt besteht eine Pflichtteilnahme am Black Belt Club


Gerne bieten wir auch auf Anfrage Privatunterricht an!


Die genauen Prüfungsbedingungen findet Ihr unter unserem Prüfungslink.


Prüfungsstreifen werden immer am Ende eines jeden Monats geprüft und vergeben.


TRUST Tiger-"Prüfung"


Die TRUST Tiger´s machen eine abgeschwächte - Prüfung, d.h. sie werden mit ihrem Können das sie im Unterricht unter Beweis stellen belohnt (Prüfungsauszeichnung / Farbbändchen) und dies wird dann in der Gruppe, in der Prüfungswoche abgefragt.


Somit wird der Grundstein für die Kindergruppe gelegt. Die TRUST Tigers´s  werden optimal auf die Weiß/Gelbgurt - Prüfung der Kinderabteilung vorbereitet, damit sie jetzt und später keinem Druck ausgesetzt sind. 


Die Voraussetzungen für den nächsten Gürtel sind die regelmäßigen Unterrichtseinheiten und die Prüfungsauszeichnungen, wenn dies erreicht wird - ca. alle 2 bis 2 1/2 Monate, erhält das Kind in der Gürtelverleihungswoche seinen nächsten Gürtel. Die Aufgaben und Inhalte der Wertehefte werden kontinuierlich am Ende der Unterrichtsstunde besprochen. Die besprochenen Aufgaben sollten vom Schüler daheim zeitnah bearbeitet werden. Die Abgabe der Wertehefte erfolgt nach Aufforderung der Lehrer. 


Gürtelfarben: Gelb, Orange, Grün, Lila, Blau, Rot, Braun, Gold, Schwarz 


Aufnäher


Die Schüler bekommen bei herausragender Leistung oder Verhalten als Belohnung einen Aufnäher von uns, diesen können sie an Ihrem rechten Ärmel aufnähen. 


Dies kann z.B. sein: Vorbild - Teamwork - Selbstvertrauen - Kampfschrei - Koordination - Aufmerksamkeit - Konzentration - Respekt - Disziplin - Fitness - Selbstverteidigung - Gleichgewicht - Bester Kick - Bester Block - 100% Einsatz - Schüler des Monats - Schüler der Woche - uvm.

Hier ist der Gesetzestext zum Notwehrparagraphen, da dieser bei der Selbstverteidigung zu beachten ist.


§ 32 Notwehr

(1) Wer eine Tat begeht, die durch Notwehr geboten ist, handelt nicht rechtswidrig.

(2) Notwehr ist die Verteidigung, die erforderlich ist, um einen gegenwärtigen rechtswidrigen Angriff von sich oder einem anderen abzuwenden.


§ 33 Überschreitung der Notwehr

Überschreitet der Täter die Grenzen der Notwehr aus Verwirrung, Furcht oder Schrecken, so wird er nicht bestraft.


§ 34 Rechtfertigender Notstand

(1) Wer in einer gegenwärtigen, nicht anders abwendbaren Gefahr für Leben, Leib, Freiheit, Ehre, Eigentum oder ein anderes Rechtsgut eine Tat begeht, um die Gefahr von sich oder einem anderen abzuwenden, handelt nicht rechtswidrig, wenn bei Abwägung der widerstreitenden Interessen, namentlich der betroffenen Rechtsgüter und des Grades der ihnen drohenden Gefahren, das geschützte Interesse das beeinträchtigte wesentlich überwiegt.

(2) Dies gilt jedoch nur, soweit die Tat ein angemessenes Mittel ist, die Gefahr abzuwenden.


Das bedeutet für euch:

Angemessene Verteidigungstechniken zeigen!

Wenn euch der Angreifer am Handgelenk packt, genügt es, euch einfach zu befreien und auf Abstand zu gehen. Werdet ihr zum Beispiel gewürgt ist das ein lebensgefährlicher Angriff, also verteidigt euch so, dass der Angreifer euch nichts mehr tun kann.


Verschiedene Distanzen: Nah = Festhalteangriffe;  Mittel = Fauststoß;  Lang = Fußtritt


Der Einschrittkampf ist formenorientiert.


Kriterium für den Einschrittkampf sind:


  • Sauber ausgeführte Techniken und Schrittstellungen.
  • Die Techniken sollen unmittelbar, kraftvoll und dynamisch erfolgen.
  • Der Abstand der Konterschläge und Tritte soll so nah wie möglich am Partner platziert werden.
  • Abwechslungsreiche Techniken und Vorführung - Arm und Beinkombinationen wechseln sich ab, Drehungen und Sprünge mit einbauen.
  • Der richtige Rhythmus.
  • Nach der letzten Technikausführung zurückgehen in die vorgeschriebene Kampfstellung.
  • Angriff mit Fauststoß in Apkubi gehen - Angriff mit Apchagi in Dwitkubi gehen.

Einschrittkampf Erklärung

Einschrittkampf

Bitte immer die aktuelle Wettkampfordnung und Regeln beachten.


Die volle Schutzausrüstung ist im Wettkampfunterricht erforderlich um Verletzungen zu vermeiden.


Bruchtest – Prüfungspflicht auf Blau / Rotgurt 4 Kup.


Kinder unter 7 Jahre führen keinen BT aus. 


1,0cm bei Kindern ab 7 bis 13 Jahre.

1,5cm bei Frauen ab 50 Jahre 2,0cm bei Jugendliche ab 14 Jahre, bei Frauen (unabhängig vom Alter) und bei Männer ab 50 Jahre.


3,0cm bei Männer von 18 bis 49 Jahre. 


Die vorgeschrieben Techniken zur Ausführung werden in den Prüfungsunterlagen erläutert.

Graduierung                Vorbereitungszeit     

10 Kup - weiß     --

09 Kup - weiß / gelb         4 Monate

08 Kup - gelb                      4 Monate

07 Kup - gelb / grün         4 Monate

06 Kup - grün                     4 Monate

05 Kup - grün / blau         4 Monate

04 Kup - blau                      4 Monate

03 Kup - blau / rot             8 Monate

02 Kup - rot                         8 Monate

01 Kup - rot / schwarz      8 Monate

1 Dan Schwarz                 12 Monate


Poomsae

Formen

Taeguk Formen


In diesem Bereich findet Ihr die WTF Taeguk Formen.

Rechts findet Ihr die Links, wo die einzelnen Formen bildlich dargestellt sind. Dies soll als Gedächtnisstütze dienen.



Ursprung:

In dieser festgelegten Abfolge von Abwehr- und Angriffsbewegungen gegen imaginäre Gegner werden die erlernten Einzeltechniken zu einem harmonischen Ganzen zusammengeführt. Wichtig sind unter anderem ein flüssiger, rythmisch ausgewogener Ablauf, korrekte Atmung, Blickkontakt und exakte Rückkehr zum Ausgangspunkt. Mit zunehmendem Gurtgrad werden die Bewegungsabläufe der Poomsae komplexer und anspruchsvoller.

In dieser Disziplin gibt es Wettbewerbe und Meisterschaften.

Sobald der Ablauf einer Taeguk sicher beherrscht wird, heißt es diese zu perfektionieren.

Dazu gibt es etliche Methoden. Ein paar Vorschläge hierzu:

- Nicht immer in der selben Orientierung im Raum üben. Besonders schwierig und wirkungsvoll wird die Übung wenn man schräg zu den Wänden steht.

- Einzelne Sequenzen oder Bewegungen aus der Taeguk gezielt üben.

- Bewegungsabfolge rückwärts machen.

- Auch mal in ungewohnter Umgebung üben. Zum Beispiel:

  Im Wald beim Spazierengehen.

  Auf Sand (Strand)

  Im Wasser

  Auf Weichbodenmatte.

- Mit geschlossenen Augen, auch dann sollte am Ende der Taeguk die Orientierung stimmen. In diesem Fall sollte ein Helfer vorhanden sein, der vor Kollisionen schützt.


Diese Übung kann auch in der Gruppe gemacht werden.


- Mit Störfaktoren. Zum Beispiel: Partner oder Lehrer stellt Rechenaufgaben. Partner versucht mit Grimassen, oder sonstigen Späßen abzulenken.


- Mit verändertem Kommandorhythmus z.B. Block und Gegenangriff auf ein Kommando bei erster Taeguk. Ausholbewegung auf extra Kommando.


- Mit Angreifern. Dies ist besonders für die Angreifer schwierig, da diese die Taeguk perfekt beherrschen müssen um die richtigen Angriffe

auszuführen.

- In Zeitlupe.

- Spiegelverkehrt laufen.

- Mehrere Partner in Aufstellung gegenüber.

- In Meditation, d.h die Taeguk in Gedanken durchlaufen.


Es gibt also viele Möglichkeiten die Übung zu variieren. Je sicherer die Form unter erschwerten Bedingungen beherrscht wird, desto sicherer wird auch der Ablauf im Normalfall.




Formen


Technik

Hier findet Ihr eine Übersicht über die ersten wichtigen Techniken.


 

Meisterschaft

Checkliste Meisterschaft


  • Pass mit Jahresmarken, Passbild, Prüfungsmarken
  • Einverständniserklärung
  • evtl. Personalausweis
  • Dobok sauber und gebügelt ( Jacke, Hose und Gürtel) evtl. Ersatz mitnehmen.
  • Geld für Vesper,…
  • Trainingsjacke 
  • Turnschuhe
  • leichte Kost und viel zum Trinken
  • Duschzeug und Handtuch
  • Verbandszeug (Pflaster, Tape,…)



Pünktlich erscheinen, rechtzeitig losfahren!


Fuß und Fingernägel geschnitten!


Kein Schmuck (Ringe, Uhr,…) tragen!


Style nicht vergessen!


Unterstützt eure Mitschüler, „tragt“ sie zum Sieg oder tröstet sie, seid füreinander da!


Spaß, gute Laune und Ergeiz mitbringen!


Ich bin stolz auf euch und wünsche euch viel Glück und Erfolg!


Andi



EINVERSTÄNDNISERKLÄRUNG 

(bei der Registration vorzulegen)


Fehlertabelle


Die Fehlertabelle dient als Gedächtnis-Unterstützung für euch und für den Lehrern und ist ist ein wichtiges Lerninstrument.


Bei Anfrage kann die Excel-Tabelle an euch verschickt werden.

Events

Wir bieten unter dem Jahr mehrere Events an.


Die Ausschreibungen dafür bekommst du immer mit deiner Schülerzeitung zugeschickt.


Wann bist du dabei?

Halloweenparty immer Ende Oktober

Sommercamp


5 Tage Spaß, Aktion und Abenteuer immer In den Sommerferien für Trust Tiger und Trust Kids

Nerfparty immer im Juni


TRUST Tiger Sommercamp



Kindergeburtstag

Über diese Geburtstagsparty werden die Freunde Ihres Kindes noch lange sprechen!"


Es sind vermutlich noch einige Wochen bis zum Geburtstag Ihres Kindes, aber sicher haben Sie sich schon Gedanken darüber gemacht, wie Sie in diesem Jahr den Kindergeburtstag feiern wollen.


Wo ist genügend Platz, wo haben die Kinder viel Spaß und können sich richtig austoben, wo kann wenig kaputtgehen – und vor allem: Wer räumt hinterher auf?


Deshalb bieten wir unseren Mitgliedern an, ihren Kindergeburtstag bei uns zu feiern: Das Geburtstagskind erlebt in unseren Räumen 2 1/2 Stunden voller Spaß, Spannung und guter Laune. Wir machen mit den Kindern verschiedene Spiele und zeigen ihnen die ersten Grundtechniken des Taekwondo.


Einer der Höhepunkte der Parties ist immer, wenn das Geburtstagskind den Kuchen anschneiden darf – mit einem richtigen Samuraischwert.


Natürlich lernen ihre Gäste auch unsere fünf wichtigen Worte kennen:


Respekt, Aufmerksamkeit, Disziplin, Konzentration und Mut.


Rollenspiele, bei denen die Kinder lernen, wie sie gefährliche Situationen entschärfen können, komplettieren das Programm. Bevor die Kinder dann abgeholt werden, stärken sie sich noch mal mit einer leckeren Pizza.


Das Beste dabei ist:  Sie brauchen sich um nichts zu kümmern! Für 230€ für 10 Kinder (jedes weitere 20€), besorgen wir, Knabbersachen, Apfelsaftschorle und Pizza (nach Absprache auch gerne auf Ihren Wunsch etwas anderes) und bieten ein Programm, dass viel Spaß macht und den Kindern darüber hinaus wichtige Fähigkeiten für Schule und Freizeit vermittelt. Wir übernehmen die Dekoration und die komplette Organisation.


Wir haben sogar die passenden Einladungskarten für Sie. Gönnen sie sich also einen entspannten Nachmittag und ihrem Kind eine Geburtstagsparty, die für alle ein unvergessliches Erlebnis ist. Rufen Sie noch diese Woche bei uns an und vereinbaren Sie einen Termin, an dem die Party steigen soll.


Wir freuen uns auf Ihren Anruf


Jahresrückblick


Jahresrückblick 2014

Jahresrückblick 2015

Jahresrückblick 2016

Jahresrückblick 2017

Jahresrückblick 2018

Jahresrückblick 2019-2021

Warrior shop

Hier finden Sie alles für Ihren Lieblingssport.


Vieles haben wir auf Lager, gerne bestellen wir auch nach Ihren Wünschen was Sie benötigen.


Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


Ihr TRUST Martial Arts Team

Trust Tiger Sonnenmützen


Hochwertige, bestickte Sonnenmützen


24€

Sonnenmützen für Kinder, Jug. und Erw.


Hochwertige, bestickte Sonnenmützen


21€

Dog Tag Militär Halskette


Militär Halskette


Absolut in! Holt Sie euch....


5,90€

Unterarmschutz WTF


Diese hochqualitative Schützer passen sich ideal dem Unterarm an.


Mit Elastikband und Klettverschlüssen.


Hervorragende Dämpfung.


24,90€

Wettkampfweste WTF


Das Top Modell mit herausragendem Tragekomfort sowie Dämpfungseigenschaften.


Mit Schnmürsystem.


Wendeweste ROT / BLAU. Made in Korea.


53,50€

Kopfschutz WTF


Kopfschutz aus tauchlackiertem, leichtem Schaumstoffmaterial (20mm)


dauerelastisch und schweißabweisend.


Seitlicher Klettverschluss auf Gummiband.


40,90€


Herren Unterleibschutz WTF


Herrenschutz mit Kunstleder überzogener Hartplastik-Pantalbecher.


Gehalten durch breites Stretchband (6cm). Mit Schnürverschluss. Schadstoffgeprüft.


21,90€


Damen Unterleibschutz WTF


Damentiefschutz mit Kunstleder überzogener Schaumstoff. Anatomisch angepaßte Form.


Breites Stretchband mit Schnürverschluss bietet guten halt. Schadstoffgeprüft.


23,90€


T-bay
T-bay

Hier finden Sie alles für Ihren Lieblingssport.


Vieles haben wir auf Lager, gerne bestellen wir auch nach Ihren Wünschen was Sie benötigen.


Sprechen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.


Ihr TRUST Martial Arts Team

TRUST Tiger Plüschtier


14€

Pratzen von


3-10€

Theraband


4€